Am Montag 14.09.2020 wurden durch LH Mag. Thomas Stelzer verdiente Musikkapellen aus Oberösterreich ausgezeichnet.

Folgende Kapellen aus dem Bezirk Ried im Innkreis wurden für Ihre Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen geehrt.
Trotz der aktuellen Corona-Maßnahmen konnte ein sehr festlicher und feierlicher Akt für die Ehrungen stattfinden.

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer überreicht den Primus Preis an den Musikverein Hohenzell.
Der Con Bravura Preis wurde an den Musikverein Geiersberg überreicht.
Die höchste Auszeichnung, den Hermes Preis durfte unser LH an die Trachtenkapelle Schildorn übergeben.

Die Verleihung wurde durch ein Bläserensemble der TK Schildorn musikalisch umrahmt. Zu den tollen Darbietungen gratulieren wir recht herzlich.

Gratulation von der gesamten Bezirksleitung an die ausgezeichneten Musikkapellen. Wir sind sehr stolz auf eure Leistungen und ihr habt eine Vorbildfunktion für alle Kapellen im Bezirk.

Bilder der Veranstaltung finden Sie in der Galerie.